rbbtext | Radio | Tagestipps

420 420 rbbtext Di 23.04.19 13:28:45

Lesung: "Barbara. Liebesnovellen und andere Raubtiergeschichten" von Wolf Biermann

Der Musiker und Dichter Wolf Biermann wurde 1936 in Hamburg geboren. Als überzeugter Kommunist ging er 1953 in die DDR, geriet jedoch mit seinen lästerlichen Liedern schnell ins politische Abseits und bekam Auftrittsverbot. 1976 wurde er ausgebürgert, es war der Anfang vom Ende des Sozialismus.

Für seine Dichtungen erhielt er den Georg-Büchner-, den Heinrich-Heine- und viele andere wichtige Preise.

In seiner Autobiografie - "Warte nicht auf bessre Zeiten!" - hat er seiner Familie ein literarisches Denkmal gesetzt. Sein neues Buch trägt den Titel "Barbara" und versammelt "Liebesnovellen und andere Raubtiergeschichten".

Kulturradio sendet die Lesung in 18 Folgen - zu hören montags bis freitags. Sie können jede Folge sieben Tage lang auf www.kulturradio.de nachhören.

© Rundfunk Berlin-Brandenburg
http://rbb-text.de/420

Navigator
Teletext-Suche
Bild in groß
Bildunterschrift